Ruderclub Sarnen

Der Ruderclub Sarnen wurde am 8. Februar 1996 gegründet. Bis heute ist die Mitgliederzahl stetig gestiegen. Aktuell sind rund 180 aktive Ruderer und 40 passive Ruderfreunde aller Altersgruppen Mitglied beim Ruderclub Sarnen.

Die ersten Boote wurden in einem Panzerzelt gelagert und bei großem Schneefall mussten die Zeltbahnen mit Pfosten unterstützt werden. Im Jahr 1999 wurde mit dem Bau des neuen Bootshauses begonnen und im Hochwasser 1999 standen die Grundmauern das erste Mal im Wasser. Mit einem Bootspark von 36 Booten besitzt der Ruderclub Sarnen die Möglichkeit für die Bereiche Jugend-, Breiten- und Wettkampfsport ausreichend Sitzplätze bereit zu stellen.